Echinacea purpurea – Purpur-Sonnenhut

Vonruth

Echinacea purpurea – Purpur-Sonnenhut

 

Der Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea) kann als immunmodulierendes Mittel zur Kurzzeit-Prophylaxe und zur Behandlung grippaler Infekte eingesetzt werden. Die Dauer solcher
Erkrankungen kann dann durch die Einnahme signifikant verkürzt werden.

Auf Grund der in ihm enthaltenen allergisierenden Korbblütler-Bitterstoffe wird jedoch von einer Einnahme über mehr als eine Woche abgeraten. Nach spätestens 8 Wochen besteht außerdem das Risiko
eines Umkehreffekts – hervorgerufen durch eine beobachtete Verringerung der Anzahl weißer Blutkörperchen!

Echinacea purpurea - die purpurfarbene Igelin
Echinacea purpurea – die purpurfarbene Igelin

Auch wenn die Blütenfarbe heller ausfällt heißt sie noch Echinacea purpurea
Auch wenn die Blütenfarbe heller ausfällt heißt sie noch Echinacea purpurea

Über den Autor

ruth administrator