Doldenblütler (Apiaceae)

Vonruth

Doldenblütler (Apiaceae)

Unter den Doldenblütlern finden sich einige essbare und wertvolle Heil-, aber auch zahlreiche Giftpflanzen. Es ist daher hier besonders wichtig, ganz genau zu schauen und sich vor allem die Unterscheidungsmerkmale einzuprägen. Hierzu finden sich bei den relevanten Pflanzen Verweise auf Verwechslungsmöglichkeiten (Achtung: keine Garantie auf Vollständigkeit!). Eine umfangreichere Zusammenfassung habe ich online in dem Artikel „Wilde Möhre oder Schierling“ gefunden.

Gemeinsame Merkmale der Mitglieder dieser Pflanzenfamilie sind:

  • ein- oder mehrfach gefiederte Blätter
  • Blätter sind stets wechselständig, häufig mit auffälliger Blattscheide
  • der charakteristische Blütenaufbau in Form von mehreren, meist kreis-symmetrisch angeordneten Dolden oder Doppeldolden
  • die Stengel sind meist hohl und haben auffällig verdickte Knoten
  • oft bilden sie Pfahlwurzeln

Über den Autor

ruth administrator